Offene Werkstatt-Treffen in Hartberg



Werkstatt-Treffen
jew
eils an einem Mittwoch
in der Bibliothek des
Bundesschulzentrums Hartberg
Edelseegasse 13
mit Georg Petz

Flyer zum Ausdrucken (PDF)

Für 8- bis 13-Jährige:
am 18. Jänner, 8. Februar, 8. März, 19. April, 25. Mai, 14. Juni 2023
jeweils von 13:30 bis 15:30 Uhr

Für Jugendliche von 14 bis 19 Jahren:
am 18. Jänner, 8. Februar, 8. März, 19. April, 25. Mai, 14. Juni 2023
jeweils von 15:30 bis 17:30 Uhr

Wir bitten zu beachten, dass bei der Teilnahme die Einhaltung von Corona-Vorsichtsmaßnahmen notwendig ist.

Du schreibst gerne Geschichten, Gedichte, Tagebuchnotizen … Wir helfen dir, gute Ideen zu finden, zeigen dir, wie deine Texte noch besser werden. Und du hast Gelegenheit, andere Schreibende deines Alters kennen zu lernen. Die Teilnahme an den Werkstatt-Treffen ist für dich kostenlos, ein Neueinstieg jederzeit möglich. Du brauchst dich dafür nicht anzumelden, wer kommt, macht einfach mit. Und du hast die Chance, deine besten Texte in einer Lesung zu präsentieren!

Treffen für 8- bis 13-Jährige:

Jeweils an einem Mittwoch,
13:30 bis 15:30 Uhr
und zwar am:
18. Jänner, 8. Februar, 8. März, 19. April, 25. Mai, 14. Juni 2023

Du bekommst Schreibanregungen, die du gleich umsetzen kannst. Im Anschluss kannst du deine Geschichte vorlesen und bekommst von der Gruppe Anregungen, wie sie noch besser werden könnte.

Treffen für Jugendliche von 14 bis 19 Jahren:

Jeweils an einem Mittwoch,
15:30 bis 17:30
und zwar am:
18. Jänner, 8. Februar, 8. März, 19. April, 25. Mai, 14. Juni 2023

Du kannst deine mitgebrachten Texte in der Gruppe testen und dabei wertvolle Anregungen bekommen. In Werkstattgesprächen kannst du viele nützliche Tipps erhalten, manches auch gleich ausprobieren.

Was du vielleicht noch wissen möchtest:

Betreut wirst du bei den Werkstatt-Treffen von Georg Petz, Autor mehrerer Bücher und früher selbst Werkstattteilnehmer.

Wir freuen uns auf dich und deine Ideen!




Was ist los? Was war los? Lese-Ecke Netzwerkstatt Wettbewerb Tratsch-Ecke Schaufenster ERSTDruck

(C) 2001, Jugend-Literatur-Werkstatt Graz