Martin Kroissenbrunner (9)

Tagebuch

Das Tagebuch der Anna L., 17 Jahre

16. Juli
Ich bin wütend. Wo ich doch Peter so gern hab’, hat ihn mir Sybille weggenommen! Beim Tanzfest in der Schule wollt’ ich nur mal was trinken gehen. Da drehe ich mich um, und Sybille tanzt mit Peter. Nur, weil ich Peter meinen parfumierten Bleistift nicht geben wollte, hat er sich mit Sybille getroffen. Und weil ich ihn einmal in der Dusche gesehen hab’, ließ er sich einen Monat lang nicht sehen. Paah! Er zeigt ja sonst sowieso nie seinen Hintern.

17. Juli
Kein Kommentar.

18. Juli
Alle sind gemein. Alle! Paaah! Ja, man kann wirklich nur »Paaah!« sagen. Paaah! Paaah! Bloß, weil ich das blöde Gemälde von Uropa mit einem Pop-Poster behängen wollte, und dabei Uropas Nase rausoperiert habe, war Paps wild. Paaah!

19. Juli
Aus! Ende! Basta! So geht es nicht mehr weiter! Ich muß dich nun leider beenden, liebes Tagebuch.
P.S:
1. Peter hat mit Sybille Probleme. Er hat auch gesagt, er will nur mich.
2. Paps hat für Uropa eine neue Nase malen lassen. Das hat ihn viel gekostet: Naja, so was ist ja nicht normal. Privat: Uropas Nasenlänge: 45 mm.
Bis irgendwann!


Das Tagebuch des Peter R., 17 Jahre

16. Juli
Also, mal ehrlich, manchmal benimmt sich Anna schon merkwürdig. Beim Tanzfest, in der Schule. Sie geht was trinken. Derweilen tanzte ich ein bißchen mit Sybille. Da dreht sie durch und plärrt. Und als sie mich in der Dusche sah, da hatte ich ’ne große Angst und habe mich ungefähr einen Monat nicht sehen lassen. So schön ist mein Hintern auch wieder nicht.

17. Juli
An diesem Tag waren Annas Wörter nur: »Kein Kommentar«. Ich könnte wetten, das schrieb sie auch in ihr Tagebuch.

18. Juli
Einzige Wörter Annas: »Paaah!« Wahrscheinlich stehen sie auch im Tagebuch. Sie hat auch ihres Uropas Nase rausoperiert.

19. Juli
Privat: Annas Uropas Nasenlänge: 46 mm. (Sie sagt: 45 mm. Deshalb haben wir uns schon mal gestritten.) Ich habe Probleme mit Sybille. Alle glauben, ich habe gesagt: Ich will nur Anna. Also, welch Lüge.

Das Tagebuch der Sybille K., 17 1/2 Jahre

16. Juli
Als wir beim Tanzfest waren, da sah ich, wie meine Erzfeindin Anna gerade etwas trinken ging und Peter allein ließ. Da wurde ich von ihm verführt, mit ihm zu tanzen. Anna plärrt und schiebt die Schuld in meine Latschen… pardon… Schuhe. Und Peter sagte, Anna habe seinen Po gesehen. Ich wäre gern in ihrer Lage. Ich meine, nur in der Po-Seh-Sekunde. Seiner muß ja so charmant aussehen…

17. Juli
Ich kann nichts schreiben. Triff Peter.

18. Juli
Anna hat schon so oft in der Schule laut hintereinander »Paaah!« gerufen, daß die alte, schwerhörige Lehrerin fragte, warum sie ihren Papa rufe.

19. Juli
Ach ja, sie hat ja auch ihres Uropas Nase herausgemeistert. (Sie will ja Krankenschwester werden!) Dessen Nasenlänge: 44 mm. (Peter und Anna haben sich schon mal darum gestritten, ob 46 oder 45 mm richtig sind. Alles falsch. Meins ist richtig!)

Die Hintergründe

1. Genau richtige Nasenlänge: 47 mm.
2. Peter liebt in Wirklichkeit Christina.
3. Alles umsonst. Nicht wahr?

(1992)