Schreibzeit Graz II – 2004


Anton-Afritsch-Kinderdorf
Graz-Steinberg
22. bis 27. August 2004

Eine Werkstattwoche für
9- bis 13-Jährige
aus Deutschland, Italien, Rumänien, Ungarn und Österreich


Hier kannst du erfahren, wer bei dieser Werkstattwoche dabei war, und viele der dort entstandenen Texte lesen. Im Tagebuch erfährst du, was wir in dieser Woche so alles erlebt haben.

TeilnehmerInnen:

Lena Bodner (12), Graz (A)
Emilia Braitenberg (10), Bozen (I)
Irene Diwiak (12), Deutschlandsberg (A)
Pauline Eichstedt (13), Budapest (H)
Petra Erdely (13), Hausmannstätten (A)
MJulius Frank (9), Frankfurt am Main (D)
Marie Gamillscheg (12), Graz (A)
Divakar D. Ghoshal (12), Wien (A)
Viktoria Goldbach (12), Eichenzell (D)
Susanne Kirschenhofer (13), Leoben (A)
Gregor Krammer (13), Semriach (A)
Cristian Marici (11), Temeswar (RO)
Dora Roth (11), Alsfeld (D)
Tonio Felix Schaffert (11), Staufen im Breisgau (D)
Carmen Stecher (13), Reschen (I)
Anna Thieser (9), Budapest (H)
Céline Voss (10), Budapest (H)
Alexandra Weinberger (12), Mürzhofen (A)
Alexander Hendrik Wilkens (11), Nürnberg (D)

Werkstattleitung:

Martin Ohrt (Graz)
Maria Evans von Krbek (Berlin)
Miroslava Valentová (Bratislava)

Texte:



Was ist los? Was war los? Lese-Ecke Netzwerkstatt Wettbewerb Tratsch-Ecke Schaufenster ERSTDruck

(C) 2001, Jugend-Literatur-Werkstatt Graz, info@literaturwerkstatt.at